Willkommen unterm Regenbogen

  Startseite
    Regenbogen
   
    Privat
    Smile :-))
    Sammelbox
  Über...
  Archiv
  Regenbogen...about
  Smile :-))
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Tiere in Spanien
   Kalle bloggt
   Frau Waldspecht
   Hauptstadt - leben
   Positive Gefühle
   AH Heidelberg
   Fionas Website mit Biss
   Ein Cocker aus Spanien bloggt
   Dani`s Blue Blog














http://myblog.de/regenbogenlichter

Gratis bloggen bei
myblog.de





Freiburg gestern und heute...

Kürzlich feierten wir unsere Silberhochzeit, zu diesem besonderen Ereignis war dann doch eine kleine Reise angesagt....

Da ich im letzten Jahr den Roman "Die Hexe von Freiburg" von der Autorin und Historikerin Astrid Fritz  gelesen hatte, fand ich es schon spannend dies und so einiges anderes in "Echt" zu sehen. als ich dann im Nachwort auch noch fand, dass die Autorin auch noch den Stadtführer

"Unbekanntes Freiburg" 

geschrieben hatte, musste ich den natürlich sofort haben. Und dieses Frühjahr war nun der passende Anlass, dies alles mal anzuschauen...

Wir wollen die Leser nachträglich mit auf die Reise nehmen...

Natürlich reisen wir im eigenen Bus an... (kleiner Scherz...!) emotion

Aber nett!

Von dort aus braucht man nur über die Karlsbrücke und durch den Stadtgarten gehen und ein Stück den Schlossberg (im Hintergrund) hinauf, dann wohnt man "herrschaftlich" im (schönen!) Stadtteil Herden.....

Im Stadtgarten kommt man auch an dem netten Denkmal vorbei, dass die Freiburger dem Erpel gestzt haben, der die Anwohner durch lautes Schnattern vor dem Bombenangriff am 27.11.1944 gewarnt hat und sie rechtzeitig in die Luftschutzkeller gehen konnten. Der Ärmste selbst hatte vielleicht nicht so viel Glück und deswegen finden wir so ein Denkmal super! Tiere sollten auch mal ein Dankeschön für ihre Hilfe bekommen...emotion passiert viel zu selten.. 


 Fortsetzung folgt....

 

6.4.11 00:27
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung